Master Classes & Workshops

Master Classes

15-20 TeilnehmerInnen | Gratis
Die Master Classes geben einen vertiefenden Einblick in die korrespondierenden Main Stage – Vorträge der jeweiligen Speaker.

DAY 1 - 09. Oktober 2019

by Marcus Raitner

BMW Group IT (Deutschland)

09.10.2019 | Details zu Zeit & Ort folgen | GRATIS „Game-Changer 100% Agile. Unsere Reise zu einer agilen Organisation.“

In einer Welt die zunehmend VUCA wird, hat die BMW Group IT eine einerseits einfache und andererseits sehr ambitionierte Strategie gewählt: 100% Agile. Diese Reise zu einer agilen Produktorganisation begann bereits vor längerer Zeit mit einigen verstreuten agilen Projekten. Mitte 2017 gewann die Bewegung deutlich an Dynamik mit einer großen Umorganisation, in der die bisher getrennten Bereiche Development und Operations im Sinne von DevOps vereint wurden. Neben diesem strukturellen Aspekt der Teams und ihrer Produkte, liegt der Schwerpunkt der agilen Transformation auf Kultur und Mindset, Technologie und Architektur und – trotz des offensichtlichen Widerspruchs zum agilen Manifest – auf Prozessen und Werkzeugen. Der Reisebericht bietet schonungslose Einblicke in die bisherigen Stationen und Ausblicke auf die aktuellen und bevorstehenden Herausforderungen.
15-20 TeilnehmerInnen | GRATIS

Platz sichern*

by Gerhard Luftensteiner

KEBA AG

09.10.2019 | Details zu Zeit & Ort folgen | GRATIS
„Agil auf dem Weg – Organisation bei KEBA“

15-20 TeilnehmerInnen | GRATIS

Platz sichern*

by Katja Bauer

Synergy Management- & Unternehmensberatung GmbH

09.10.2019 | Details zu Zeit & Ort folgen | GRATIS „Keep your talents – der Countdown läuft“
Was erwarten Talente von Unternehmen?
Welche Rahmenbedingungen brauchen Potentials?
Welcher Führungskräfte-Mindset ist erforderlich?


Führungskräfte erhalten in dieser Master-Class:
3  zentrale Kriterien zur Talenteförderung – Erkenntnisse aus der Praxis
2  Modelle – Talente im klassischen und agilen Umfeld
1  praxisbewährtes Tool sofort zum Umsetzen im Führungsalltag  

Gewinnen  Sie Einblicke & Erkenntnisse. Tauschen Sie Ihre Erfahrungen mit Katja Bauer, die Talente Entwicklung in den letzten 15 Jahren mitgestaltet und in der direkten Arbeit mit Talenten umgesetzt hat.  
15-20 TeilnehmerInnen | GRATIS

Platz sichern*

by Anna Wohlesser & Sascha Bernardis

dwarfs and Giants (Austria)

09.10.2019 | Details zu Zeit & Ort folgen | GRATIS
„Rewriting the future of organization“
Alle wollen sie – die Organisationsform der Zukunft! Doch es gibt einerseits keine “One-Size”-Lösung für alle Probleme der VUCA-Welt, und andererseits lässt sich die Zukunft nicht am Reißbrett entwerfen. Die Zukunft wird von uns allen gestaltet, in kleinen Schritten statt in 5-Jahres-Plänen. Und dwarfs and Giants ist ein Innovationslabor, um genau diese Schritte an sich selbst und mit PartnerInnen und KundInnen zu entwickeln. Ein evolutionäres, lebendiges Experiment, mit der klaren Orientierung auf einen zentralen Purpose: “Rewriting the future of organization. Catalyzing the evolution of wholesome organizations.
15-20 TeilnehmerInnen | GRATIS

Platz sichern*

by Eva-Maria Ayberk

New Management. Expert & Consultant

09.10.2019 | Details zu Zeit & Ort folgen | GRATIS
„Alles agil oder was? Ein Survival Guide für Führungskräfte“
Agilität breitet sich gerade wie ein Flächenbrand über die Organisationen aus und macht auch vor Führungskräften nicht halt. Was man so hört, ist das „Geschäftsmodell“ der klassischen Führung sogar bedroht durch agiles Arbeiten. Von Managern wird verlangt, ihr Unternehmen auf agil zu trimmen und sich dabei selbst neu zu erfinden. Doch was macht dabei Sinn und wie erkennt man Irrwege?
Ich habe einen Agile Leadership Survival Guide für Führungskräfte entwickelt, damit „Agil“ nicht zur Bedrohung wird, sondern pragmatisch und praktisch ins Unternehmen einziehen kann. Und Sie als Führungskraft wissen, worauf es wirklich ankommt.
Werfen Sie in der Master Class einen Blick darauf und holen Sie sich wertvolle Inputs für Ihre eigene Führungspraxis.
15-20 TeilnehmerInnen | GRATIS

Platz sichern*

DAY 2 - 10. Oktober 2019

by Philipp Kalweit

Kalweit ITS GmbH

10.10.2019 | Details zu Zeit & Ort folgen | GRATIS
„Cybersecurity – Hilfe zur Selbsthilfe, wie Sie mit eigenen Ressourcen nachhaltig und ohne Investitionen sicher bleiben“
Hier steht im Fokus: Hilfe zur Selbsthilfe. Konkrete Handlungsempfehlungen, Erfahrungsberichte, Tipps und Informationen aus erster Hand.

Fragen, Sicherheitsprobleme in der eigenen Organisation? – Dann sind Sie hier genau richtig.
– Gefahrenpotenzial erkennen, identifizieren und einordnen.
– Praktischer Einstieg in das Themenfeld der Informationssicherheit
– Live Durchführung etablierter Hackingmethoden, detaillierte Erklärung der Techniken auf verständlicher deutscher Sprache
– Motivation zur Verhaltensänderung: 
“Menschen müssen verstehen, warum sie tun sollen, was sie tun sollen.

15-20 TeilnehmerInnen | GRATIS

Platz sichern*

by Anna Lukasson-Herzig

nyris GmbH

10.10.2019 | Details zu Zeit & Ort folgen | GRATIS
„t.b.a.“
15-20 TeilnehmerInnen | GRATIS

Platz sichern*

by Roland Rathner

Stirtec GmbH

10.10.2019 | Details zu Zeit & Ort folgen | GRATIS
„Scaleup „10 to 100“– vom Startup zum KMU“
Wie Startup geht, ist intensiv beschrieben und bekannt. Die „richtige“ Herausforderung  kommt, wenn es gilt die Scaleup-Phase zu durchlaufen, kurz von „10 to 100“  umzusetzen, ein stabiles KMU zu werden in einem B2B-Umfeld. Nicht nur die Mitarbeiteranzahl geht von 10 gegen 100, sondern das Geschäftsmodell muss angepasst werden, Strukturen aufgebaut, ohne das der Startup-Spirit verloren geht.  Ausgehend von  den eigenen, langjährigen Erfahrung für Scale-Ups im B2B-Umfeld werden wesentliche Werkzeuge wie regelmäßige Revision vom Business Modell, Analyse des Ecosystems von Kundenkreis u.a dargestellt. Ein Scheinwerfer wird auch auf die Herausforderung gerichtet im internationalen B2B als Scaleup Partner auf Augenhöhe für Kunde zu werden. Sind doch die internationalen Kunden meist um den Faktor 100 größer und als Konzern organisiert. Daneben gilt es sich eine hochwertiges Partner- und Zuliefer-Ecosystem zu schaffen um wesentliche Zukunftsfaktoren wie Big Data, Maschinenlernen, autonome Fertigung als kleine Firma im kleinen Rahmen abdecken zu können – co-operate with the best. Erfolgreiche Vorgangsweisen für Scaleup im B2B-Umfeld werden anhand von zwei konkreten, eigenen Firmenbeispielen erläutert.
15-20 TeilnehmerInnen | GRATIS

Platz sichern*

by Harald Loos

Siemens AG Österreich

10.10.2019 | Details zu Zeit & Ort folgen | GRATIS
„Time-to-Market als echter Vorteilsbringer gegenüber der Konkurrenz.“
Gemeinsam mit Kunden entwickelt Corporate Technology (die F&E Einheit von Siemens) in der Pilotfabrik Aspern auf einem realen Testbed neue Geschäftsmodelle, die von neuen Technologien unterstützt werden. Im Mittelpunkt steht zumeist die Verkürzung des Time to Market. Kommen Sie in dieser Masterclass mit dem Leiter der Corporate Technology von Siemens, Harald Loos, ins Gespräch und erfahren Sie anhand eines Best Practice Kundenbeispieles (Wien Energie & Wiener Netze), mit welchen Technologien die Verkürzung des „Time to Market“ auch für Ihr Unternehmen greifbar werden könnte.
15-20 TeilnehmerInnen | GRATIS

Platz sichern*

 

by Bernhard Bergmair

Linz Center of Mechatronics GmbH

10.10.2019 | Details zu Zeit & Ort folgen | GRATIS „Networks of Knowledge Engines“ 15-20 TeilnehmerInnen | GRATIS

Platz sichern*

*Klicken Sie auf ‚PLATZ SICHERN‘ und schreiben Sie uns ein E-Mail mit der entsprechenden Master Class by [Namen des Sprechers] und Ihren Kontaktdaten (Vorname, Nachname, Firmenbezug, E-Mail Adresse).
Sie erhalten anschließend ein Bestätigungsmail und sind somit auf der Teilnehmerliste für die entsprechende Master Class.

Mini Courses

15-20 TeilnehmerInnen | Gratis

Mini Course 1

Startup Scouting

Details zu Zeit & Ort folgen | GRATIS
Wie man die besten Startups findet und zu einer Kooperation bewegt
Beschreibung: In einem 1-stündigen interaktiven Workshop können TeilnehmerInnen sich austauschen und lernen wie man effektives Startup Scouting betreibt und wie die passendsten Startups zu einer Kooperation bewegt.
1-stündiger Workshop | 15-20 TeilnehmerInnen | GRATIS

Platz sichern*

Mini Course 2

Ideas Generation

Details zu Zeit & Ort folgen | GRATIS
Wie man innovative Ideen generiert und das Engagement der MitarbeiterInnen steigert
Beschreibung: In einem 1-stündigen interaktiven Workshop lernen die TeilnehmerInnen Tools und Methoden kennen, um MitarbeiterInnen in den Prozess der Ideenfindung, der zur Erreichung der Unternehmensziele im Bereich Innovation beiträgt, miteinzubeziehen.
1-stündiger Workshop | 15-20 TeilnehmerInnen | GRATIS

Platz sichern*

Mini Course 3

Prototyping Tools

Details zu Zeit & Ort folgen | GRATIS
Wie man die ersten Prototypen erstellt und wertvolles Kundenfeedback erhält
Beschreibung: In einem 1-stündigen interaktiven Workshop lernen die TeilnehmerInnen Prototyping Tools kennen, um erste Lösungen zu erstellen und erhalten Empfehlungen, wie man Kundenfeedback einholt, um die weiterentwickelten Prototypen zu bewerten.
1-stündiger Workshop | 15-20 TeilnehmerInnen | GRATIS

Platz sichern*

*Klicken Sie auf ‚PLATZ SICHERN‘ und schreiben Sie uns ein E-Mail mit der Mini-Course [Nummer] und Ihren Kontaktdaten (Vorname, Nachname, Firmenbezug, E-Mail Adresse).
Sie erhalten anschließend ein Bestätigungsmail und sind somit auf der Teilnehmerliste für den entsprechenden Mini Course.

Workshops

5-15 TeilnehmerInnen | kostenpflichtig

Workshop A

Innovation Strategy

Details zu Zeit & Ort folgen | € 500,-
Bewertung und Definierung von Innovation-Strategien für Ihr Unternehmen
Beschreibung: Das Ziel dieses 3-stündigen Workshop ist es, Ihr Top-Management und Innvotation-Management Team mit den richtigen Tools zur Bewertung und Definierung der Innovation-Strategie für Ihr Unternehmen auszustatten. Ein Experte von Pioneers gibt wesentliche theoretische Inputs, gefolgt von einem Leitfaden zur Erarbeitung der Innovations-Strategie für Ihr Unternehmen.
Die folgenden Themen werden in diesem Workshop behandelt:

  • Innovation-Strategien: Werte & Ziele
  • Schlüsselkomponenten für die richtige Innovation-Strategie & KPIs
  • Tools und Methoden um Ihre Innovation-Strategie (neu) zu definieren

3-stündiger Workshop | 5-15 TeilnehmerInnen**

TICKETS

 

Workshop B

Startup-Corporate Collaboration

Details zu Zeit & Ort folgen | € 500,-
Einbindung in die erfolgreiche Startup-Corporate Kollaboration
Beschreibung: Das Ziel dieses 3-stündigen Workshops ist es, die TeilnehmerInnen über die Erfolgsfaktoren und Hürden einer Startup-Corporate Kollaboration zu informieren. Ein Experte von Pioneers gibt theoretische Inputs, gefolgt von einer Gruppenarbeit, um die besten Modelle und Schlüsselfaktoren einer erfolgreichen Kollaboration mit Startups zu identifizieren.
Die folgenden Themen werden in diesem Workshop abgedeckt:

  • Wesentliches über eine Startup-Corporate Kollaboration
  • Formate einer Kollaboration mit Startups
  • Erfolgsmatrix einer Startup-Corporate Kollaboration

3-stündiger Workshop | 5-15 TeilnehmerInnen**

TICKETS

 

Workshop C

Innovation Program

Details zu Zeit & Ort folgen | € 500,-
Entwerfen des richtigen Innovation-Programms für Ihr Unternehmen
Beschreibung: Das Ziel dieses 3-stündigen Workshops ist es, Innovation-Management Teams durch den Design-Prozess eines Programms zu führen, das dem Unternehmen einen Mehrwert bringt. Auf theoretische Inputs eines Experten von Pioneers folgt eine Gruppenarbeit, in der ein erster Entwurf für dieses Programm erstellt wird.
Die folgenden Themen werden in diesem Workshop abgedeckt:

  • Arten von Innovations-Programmen
  • 10-Schritte-Konzept um das beste Innovations-Programm zu entwerfen
  • Design- und Schlüsselkomponenten eines erfolgreichen Innovations-Programms

3-stündiger Workshop | 5-15 TeilnehmerInnen**

TICKETS

 

Workshop D

Design Thinking Approach

Details zu Zeit & Ort folgen | € 500,-
‚Design Thinking‘ um Innovation-Anwendungsfälle für Ihr Unternehmen zu validieren
Beschreibung: Das Ziel dieses 3-stündigen Workshops ist es, Einblicke in die Validierung von Innovation-Anwendungsfällen zu geben, basierend auf Kreativtechniken des ‚Design Thinking‘. Den TeilnehmerInnen werden in die wesentlichen Elemente des ‚Design Thinking‘ vorgestellt, um anschließend in Gruppen an der Validierung von unternehmensspezifischen Anwendungsfällen zu arbeiten und erste Prototypen zu erarbeiten.
Die folgenden Themen werden in diesem Workshop abgedeckt:

  • Die Denkansätze des ‘Design Thinking’: Ziele und Anwendungen
  • Problemeingrenzung und Ideen-Validierung
  • Prototyp Sprints und Einholung von Kundenfeedback

3-stündiger Workshop | 5-15 TeilnehmerInnen**

TICKETS

 

**Workshop A-D: Wir empfehlen 2 TeilnehmerInnen pro Unternehmen!

...