Blog

Runde Sache

Automatisierung Runde Sache Mit Software, die Anwender aus Cloud und Edge zusammenführt, läuten Hersteller von Industrieelektronik ein neues Kapitel ein. Im Fachgespräch geben manche Siemens-Vertreter zu, dass die Edge an Bedeutung für das Geschäft gewonnen habe. Die Cloud, die von vielen Unternehmen jahrelang propagiert wurde, stößt immer noch auf Skepsis

Künstliche Intelligenz Die KI-Vordenker der Industrie Machine Learning ist am Sprung in die Produktportfolios. Wer die großen Treiber sind. Fünf Konsortien rangen um den Zuschlag. Um EU-Mittel in der Höhe von 20 Millionen Euro. Um die Chance, bis Ende 2021 aus der zersplitterten europäischen KI-Forscherszene ein gemeinsames Ökosystem zu schaffen.

Autonomes Fahren

Autotest Autonomes Fahren: Look, no hands! Schauplatz Red-Bull-Ring. INDUSTRIEMAGAZIN nahm Platz in einem Prototyp, der autonomen Fahren auf Level vier schon sehr nahe kommt. Die Technik des Zukunftsboliden stammt zu einem beträchtlichen Teil aus Österreich.   Liebe auf den ersten Blick ist es definitiv nicht. Auf den ersten Blick sieht

Bleiben wir schlauer als Roboter?

Künstliche Intelligenz Bleiben wir schlauer als Roboter? Boris Konrad forscht am renommierten Donders Centre for Cognitive Neuroimaging in Nijmegen an der vollständigen digitalen Abbildung des menschlichen Gehirns. Warum er Merkfähigkeit trotz Künstlicher Intelligenz für ein unverzichtbares Business-Asset hält. Herr Konrad, Sie sind Neurowissenschaftler und zugleich mehrfacher Weltmeister im Gedächtnissport. Sie

Company Builder

Company Builder So verändern digital Natives die Geschäftsmodelle der Industrie Was haben der vorarlberger Energieversorger VKW, der globale Stahlhändler Klöckner & Co und der Maschinen- und Anlagenbaukonzern SMS Group gemeinsam? Sie alle heuerten digital Natives an, die dem Management beim Aufbau neuer Geschäftsmodelle “in house” unter die Arme greifen. Sind